Höherweg 245, 40231 Düsseldorf info@zmb.de

Wir gehen davon aus, dass Du ohne Bußgeld davon kommst. Sollte es anders laufen, zahlen wir das Bußgeld.

Kurzüberblick - Welche Verfahren kann ich einreichen?

Verfahren, soweit dies in der Straßenverkehrsornung (StVO) stehen und im amtlichen Bußgeldkatalog mittels Tatbestandsnummer geregelt sind. Es betrifft also vor allem:

- Geschwindigkeitsüberschreitungen (nicht § 315d StGB)

- Abstandsunterschreitung (nicht § 240 StGB)

- Unfallverursachung (nicht § 229 StGB)

- Handyverstöße

- Verstoß gegen die Anschnallpflicht

- Rettungsgasse nicht gebildet

- Rotlichtverstöße

- Alkohol im Straßenverkehr (nicht § 316 StGB)

- Drogen im Straßenverkehr (nicht § 316 StGB)

Verfahren aus dem Strafgesetzbuch (StGB) werden nicht durch uns angenommen - Du kannst bei den Partneranwälte aber anfragen, ob diese den Fall übernehmen wollen.